13.03.2024 12:15 Uhr - 17:00 Uhr

Gelingende Kooperationen öffentlicher und kirchlicher sowie jüdischer Sozialhilfe

Die Interkonfessionellen Arbeitsgruppe Sozialhilfe (IKAS) lädt zur nächsten IKAS-Tagung ein.

 

Zusammen wollen wir in zwei Referaten der Frage nachgehen, wie interinstitutionelle Zusammenarbeit gelingen kann. Fünf «Best Practice»-Stationen geben Einblick in konkrete Kooperationen und laden zum Austausch ein. Die IKAS-Tagung findet am Mittwoch, 13. März 2024 im Rotonda in Bern statt. Wir starten um 12.15 Uhr mit einem Lunch, die Tagung selber beginnt um 13.15 Uhr.

Zur Einladung
zum Anmeldetalon (an sozialdiakonie@refbejuso.ch)

Lokalität
Rotonda
Sulgeneckstrasse 13
Bern
Kategorie
Sozialdiakonie
Erfasst von
Esther Romo
zurück zur Liste

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22
Telefon 031 340 24 24
E-Mail

Impressum & Datenschutz