refbejuso

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
031 340 24 24
kommunikation@refbejuso.ch

Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22

Mahnwache nach Ostern - 15 Schweigeminuten für den Frieden

Wort auf den Weg

«Als am nächsten Tag die grosse Menge der Festpilger hörte, dass Jesus nach Jerusalem komme, nahmen sie Palmzweige und zogen hinaus, um ihn feierlich einzuholen. Dabei schrien sie: «Hosianna, gepriesen sei der, der da kommt im Namen des Herrn!» Johannes 12, 12-13

Da ist die Pandemie, die nach wie vor unseren Alltag beeinflusst, der Krieg in der Ukraine, der Tod und Verwüstung, Flucht und Vertreibung bringt. Die Strecke, die vor uns liegt, wird beschwerlich werden. Aber wir sind auf diesem Weg nicht allein. Mit Jesu Gang durch die Tiefen des Leidens, durch den Tod und weiter in ein neues Leben ist Hoffnung am Horizont. Denn aus jeder Krise entsteht Leben neu!


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.