InhalteKirche in Bewegung

Gesellschaft ist stets im Wandel. Und darum ist auch Kirche immer in Bewegung.

Kirche ist immer in Bewegung – und so entwickeln sich heute als Antwort auf gesellschaftliche Veränderungen vielfältige Netzwerke und Aufbrüche in, neben und manchmal auch jenseits der Ortsgemeinde.

Diese Aufbrüche zu zeigen, zu vernetzen und zu stärken ist das Ziel des Projektes «Kirche in Bewegung» der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Es entstehen überall im Kirchengebiet wunderbare neue Ideen, Angebote und Projekte. Kirchgemeinden und weitere kirchliche und kirchennahe Institutionen und Menschen zeigen sich innovativ. Ziel soll es sein, von und mit den anderen zu lernen, die auch nach neuen und vielfältigen Formen kirchlicher Präsenz suchen wollen. Zusammen bauen wir Kirche. Das Netzwerk hilft beim Lernen. Daher haben wir eine Homepage ins Leben gerufen, welche die Möglichkeit bietet, Projekte zu zeigen, direkt aufeinander zu reagieren und mit der Projektleitung auszutauschen. So können wir bei Refbejuso auch lernen, was kirchliche Innovation an Unterstützung braucht, um zu gelingen.

Unser refréf-Symbol steht dabei für die Weite unserer zweisprachigen Kirche, das stehende Quadrat für die unsichere Beweglichkeit in der Bewegung und das gespiegelte ref für die Begegnung in einem bewegten Netzwerk.


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.