refbejuso

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
031 340 24 24
kommunikation@refbejuso.ch

Altenbergstrasse 66
Postfach 511
3000 Bern 25




Ordinationsfeier 2014

Fünf Frauen und sieben Männer wurden am Samstag, 23. August zu neuen Pfarrerinnen und Pfarrern ordiniert. Der Gottesdienst wurde vom Präsidenten des Synodalrats der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Pfarrer Andreas Zeller, geleitet.

Im Zentrum des Gottesdienstes stand die Ordination der ausgebildeten Theologinnen und Theologen zum pfarramtlichen Dienst. Der mit der Ordination verliehene Titel «Verbi Divini Minister» / «Verbi Divini Ministra» bringt den Kernauftrag von Pfarrerinnen und Pfarrern zum Ausdruck: Dienst am Wort Gottes. Die neu Ordinierten sind ermächtigt, als landeskirchliche Pfarrerinnen und Pfarrer zu wirken und können vom Regierungsrat in den Kirchendienst aufgenommen werden.

Weiterführende Links
Ordination



ITHAKA

Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, die Theologische Fakultät der Universität Bern und die Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern führen ab Herbst 2015 einmalig ein vierjähriges Ausbildungsprogramm für Akademikerinnen und Akademiker mit Berufsziel Pfarramt durch.
Alles Weitere zu ITHAKA




RefModula

Das zweite Jahr RefModula ist mit einer besinnlichen und fröhlichen Feier eröffnet worden. Total 22 Frauen und Männer aus drei Berufsgruppen haben ihre Ausbildung neu begonnen. Die nächste Informationsveranstaltung der modularen katechetischen Ausbildung findet am 28. Oktober von 18 bis 21 Uhr im Haus der Kirche in Bern statt.
Starttag RefModula / Informationsveranstaltung


 

 
Design & Technology by ZiC internet & communication AG, © 2008 Zollbrück, Switzerland.