refbejuso

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
031 340 24 24
kommunikation@refbejuso.ch

Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22




Beschlüsse der Sommersynode 2018

Das Kirchenparlament hat sich eingehend mit der Umsetzung des bernischen Landeskirchengesetzes befasst. Die rund 500 Pfarrdienstverhältnisse werden auf Anfang 2020 vom Kanton Bern an die Reformierte Kirche übertragen. Die Synode hat dem Personalreglement zugestimmt und dem steigenden Ressourcenbedarf mit der Schaffung von zusätzlichen Stellen Rechnung getragen.

Weiter hat die Sommersynode der Schaffung einer auf vier Jahre befristeten 40-Prozent-Stelle eines Visionsbotschafters, einer Visionsbotschafterin zugestimmt. Zudem unterstützte die Synode mit deutlichem Mehr den Antrag, die Stelle Gottesdienstentwicklung aufzustocken, um der Bedeutung des Gottesdienstes - insbesondere der Kirchenmusik - für das kirchliche Leben gerecht zu werden. 

Medienmitteilung 1. Synodetag 
Medienmitteilung 2. Synodetag 

Die Geschäfte der Synode



Rund um den Gottesdienst

Der Bereich Theologie und das Liturgikzentrum der Universität Bern bieten mit verschiedenen Fachpersonen zu Themen rund um den Gottesdienst Coaching und Beratungen an - beispielsweise zum Sprechen, Predigt/Homiletik oder Kirchenraum. Die Themenseite gibt Impulse, Informationen und Holangebote für Kirchgemeinden und Pfarrteams, die ihre Gottesdienstkultur weiterentwickeln wollen.
gottesdienst.refbejuso.ch

Tätigkeitsbericht

Der Tätigkeitsbericht 2017 des Synodalrats und der gesamtkirchlichen Dienste ist erschienen. Drei Hauptereignisse prägten das Jahr 2017: das neue Landeskirchengesetz, die Vision Kirche 21 sowie das Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation.

Der Bericht zum Durchblättern ... oder bestellen per E-Mail


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.