Agenda

Agenda

«Woche der Religionen»: Film «BEING THERE» und Austausch

Datum: 05.11.17 - 05.11.17
Zeit: siehe Programm
Kategorie: Veranstaltung
Beschreibung:

Die «Woche der Religionen» findet jedes Jahr in der ersten Novemberwoche statt. Die Veranstaltungsreihe ist als Plattform des interreligiösen Dialogs und der kulturellen Begegnung in der Schweiz fest verwurzelt. Urheberin und Koordinatorin der Woche der Religionen ist die Interre-ligiöse Arbeitsgemeinschaft der Schweiz IRAS COTIS. Sie trifft die Vorbereitungen so, dass der Veranstaltungszyklus im Sinne der beteiligten Gemeinschaften realisiert werden kann.

Flyer (pdf)

Sonntag, 5. November, 14 bis 17 Uhr, Kino Rex 2, Unt. Quai 92, Biel
Film «BEING THERE» und Austausch
Begleitung am Lebensende im interkulturellen Kontext. Filmvorführung und Gespräch mit Thomas Lüchinger, Regisseur, und Pascal Mösli, Spezialseelsorge/Palliative Care.

Montag, 6. November, 19 bis 21 Uhr, Pasquartkirche, Seevorstadt 99a, Biel 
Interreligiöser Austausch «Im Herzen Gottes. Liebe und Spiritualität»
Wie behandeln Religionen das Thema Liebe? Wie zeigt sich das hier in Biel?
In Kooperation mit Paroisse Réformée Bienne, Universal Peace Federation, ISKCON Langenthal (Krishna Tempel)

Dienstag, 7. November, 18 bis 20.30 Uhr, Multimondo, Neumarktstrasse 64, Biel
«Living Library» zu Eritrea und Religion
Während je 15 Minuten stehen Personen aus Eritrea als Lebende Bücher zur Verfügung, um Fragen rund um Eritrea und Religion zu beantworten.

Mittwoch, 8. November, 19.30 bis 20.30 Uhr, Bahá’i Zentrum, Obergässli, Biel
Interreligiöse Meditation «Die Erde ist nur ein Land und alle Menschen sind seine Bürger»
Utopie oder unumgängliches Modell für die Zukunft? Interreligiöse Meditation zum Zitat von Bahá’u’lláh mit Texten aus den Weltreligionen und musikalischer Umrahmung.

Donnerstag, 9. November, 18 bis 21 Uhr, Wyttenbachhaus, Jakob-Rosiusstrasse 1, Biel
Forum Theater gegen Islamophobie «Köpfchen mit Tuch»
Hast du das Bedürfnis, dich gegen Vorurteile und Diskriminierung gegenüber muslimischen Frauen einzusetzen? Nimm teil am interaktiven Theater mit Bieler Musliminnen als Schauspielerinnen.

Freitag, 10. November, 20 bis 21.30 Uhr, Stadtkirche, Ring, Biel
Jüdische und reformatorische Klangwelten begegnen sich
Sephardische Musik.

Sonntag, 12. November, 10 bis 15 Uhr, diverse Orte in der Stadt Biel
4. Etappe Kulturparcours 2017 «Familie und Religion»
Besuch von mehreren religiösen Orten. Ab 14 Uhr Gesprächsrunde in der Kirche Pasquart zum Thema «Neue Paare, neue Familien und Spiritualität»

Weitere Informationen

Lokalität: Kino Rex
Adresse: Unt. Quai 92
Ort: Biel
Infos:
Veranstalter: Interreligiöse Arbeitsgemeinschaft IRAS COTIS
Kontakt:
Kontaktemail: katja.joho(at)iras-cotis.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  09.10.2017/kfreiburghaus


zurück

 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.