Agenda

Agenda

Frauenritual zur Sommersonnwende

Datum: 21.06.17 - 21.06.17
Zeit: 19.30 Uhr
Kategorie: Spiritualität
Beschreibung:

Wir feiern mit der Sommersonnwende eines der ältesten Feste auf der Nordhalbkugel. Es gibt Grabanlagen, wo zum Sonnenaufgang an diesem Tag das Licht durch einen langen Gang die Grabhöhle erleuchtet als Zeichen für das Weiterbestehen des Lebens.

Es ist der Zenit und damit auch ein Wendepunkt des Jahres: Was auf dem Höhepunkt angelangt ist, muss unausweichlich auch wieder hinunter gehen. Der christliche Festkalender hat darum nahe an die Sonnenwende das Fest Johannes des Täufers gelegt: Sein Licht muss abnehmen, da er „nur“ der Wegbereitet ist für Christus.
Die Natur hat sich entfaltet in ihrer ganzen Fülle und Farbigkeit. Wir sind bezaubert vom Rot von Mohn und Himbeeren,  von den reifenden Früchten, vom goldenen Korn, vom Glanz der hochstehenden Sonne, von der verspielten Leichtigkeit des Lebens. Es ist die jährliche Hoch-Zeit. In unserem Ritual stimmen wir ein in die jubilierende Lebensfreude und feiern, was jeder Frau an Fülle geschenkt wurde.

Herzlich willkommen!
Irene Neubauer, offene kirche

Lokalität: offene kirche, Heiliggeistkirche
Adresse: beim Bahnhof Bern
Ort: 3011 Bern
Infos:
Veranstalter: offene kirche Heiliggeist
Kontakt:
Kontaktemail: annelise.willen(at)offene-kirche.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  09.05.2017/kfreiburghaus


zurück

 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.