refbejuso

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
031 340 24 24
kommunikation@refbejuso.ch

Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22




Nein zur Durchsetzungsinitiative

Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund, SEK, wie auch das Schweizerische Hilfswerk der Evangelischen Kirchen, HEKS, sagen NEIN zur Durchsetzungsinitiative.
Verschiedene Organisationen laden am Mittwoch, 17. Februar zum "Cercle de silence" auf dem Bärenplatz ein. Um 18.30 Uhr wird in der Heiliggeistkirche am Bahnhof ein gemeinsames Gebet gesprochen.
Der Synodalrat unterstützt die Stellungnahmen von SEK und HEKS.

Weiterführende Links
Cercle de silence
Stellungnahme SEK
Stellungnahme HEKS


Offene Stellen Kirchgemeinden

Die Seite mit den offenen Stellen ist eine der am meisten gesuchten und besuchten des Internetauftritts unter refbejuso.ch. Sie wird auf Anfang 2016 neu strukturiert und für Stellenangebote von Kirchgemeinden und Bezirken aus dem Gebiet von Refbejuso geöffnet. Berücksichtigt werden gerne bereits fertig gestaltete Anzeigen im PDF-Format mit Angaben zu Stellenantritt und Bewerbungsfrist. Sie sind zu richten an Kommunikation(at)refbejuso.ch. Das Angebot ist für Kirchgemeinden und Bezirke kostenlos.

 

 

 

Obdach für Asylsuchende

29'000 neue Asylgesuche im laufenden Jahr - es ist christliche Pflicht, diesen Menschen Unterkunft anzubieten. Die Kirchen suchen zusammen mit den kantonalen Behörden und den kirchlichen Hilfswerken Liegenschaften für Kollektivzentren wie auch Wohnungen für Familien. Kirchgemeinden und engagierte Mitglieder sind aufgerufen, sie zu unterstützen.

Aufruf «Gesucht: Obdach für Asylsuchende und Flüchtlinge»


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.