InhalteKirchensonntag

Kirchensonntag 2022

«Ich – du – wir – ihr: Sich in die Gemeinschaft einbringen»

Wir alle sind gefragt, wenn unsere Welt sich wandelt. Unser eigenes Tun oder Lassen bestimmen mit, welche Richtungen die Veränderungen einschlagen. Wir können mit unserem persönlichen Handeln einen Unterschied ausmachen – auch wenn uns dies meist nicht so bewusst ist. Ein Mensch allein oder wenige Menschen miteinander können mit ihrem beherzten Engagement eine Familie, eine Organisation, das kirchliche Leben, unsere Kultur, das Zusammenleben in der Gesellschaft ein Stück weit verändern. Auch auf meine persönlichen Fähigkeiten und Entscheidungen kommt es an.

In Anlehnung an den vierten Leitsatz der Vision „Die Einzelnen stärken – Gemeinschaft suchen“ fragen wir am Kirchensonntag 2022 spezifisch danach, wie ich mich als Individuum nicht nur bejahen, sondern mit meinen persönlichen Fähigkeiten, Talenten und Möglichkeiten sinnstiftend und zum gemeinsamen Wohl in die Gesellschaft einbringen kann. Auf dass der Kirchensonntag uns alle ermutige, unseren eigenen Möglichkeiten nachzuspüren und mit den «Talenten zu wuchern» (Mt. 25,14ff.) als Teil des Gesamten, des gemeinschaftlichen Zusammenlebens.

Fachtagung zum Kirchensonntag 2022

SA, 11. September 2021, 9.00-16.30h, Campus Muristalden, Bern
Weitere Informationen zur Tagung folgen im Sommer.

Die Tagung richtet sich an Personen, die an der Vorbereitung und Durchführung des Kirchensonntages beteiligt sind.

 

Nächster Kirchensonntag: 6. Februar 2022 


Kontaktadresse
Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Gemeindedienste und Bildung
Annemarie Bieri
Altenbergstrasse 66, Postfach 
3000 Bern 22
Telefon 031 340 25 06
E-Mail


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.