InhalteNews
RefBEJUSO

EKS-Synode beendet

16.6.2021 refbejuso/EKS - Nebst einer feierlichen Amtseinsetzung wurden weichenstellende Entscheidungen von der EKS-Synode beschlossen. Mit der Einsetzung der Handlungsfelder «Kommunikation», «Bildung und Berufe» und «Bewahrung der Schöpfung» beginnt eine erste wichtige Phase, in der bestehende und künftige Herausforderungen des Schweizerischen Protestantismus mit vereinten Kräften angegangen werden sollen.

Weiter beschloss die Synode nach der zweiten Lesung die neue Geschäftsordnung, welche ab Oktober 2021 in Kraft tritt. Ebenso beschloss sie das neue Finanzreglement, welches am 1. Januar 2022 in Kraft treten wird.

Weitere Informationen zur EKS-Synode 
Startseite EKS

 


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.