example of an apa style research paper dissertation thesis purchase dissertation on elvis draw and write paper how do i make my college essay stand out application essay services
 
InhalteNews
RefBEJUSO

Hilfestellung für Kirchgemeinden

30.10.2020 refbejuso - Der Regierungsrat des Kantons Bern hat vergangenen Freitag entschieden, dass Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen untersagt sind. Unter diese Regelungen fallen auch Gottesdienste (mit Ausnahme von Beerdigungen). Einmal mehr werden damit die Kirchen von einer Corona-Massnahme stark betroffen, gehört der Gottesdienst doch zu ihren wichtigsten Aktivitäten. Gerade in Zeiten der Krise ist für viele Menschen das Hören auf die Bibel, das Gebet und die Gemeinschaft elementar wichtig.

Der Synodalrat unterstützt entschlossene Massnahmen gegen den neuerlichen Anstieg der Infektionszahlen. Gleichzeitig bedauert er sehr, dass das kirchliche Leben durch die staatlichen Massnahmen wieder stark eingeschränkt wird. Und er möchte die Kirchgemeinden dazu ermutigen, die vorhandenen Spielräume möglichst zu nutzen. Dass Gottesdienste nicht wie bisher gefeiert werden können, muss nicht bedeuten, dass sie erneut bis auf Weiteres abgesagt werden müssen. Rückmeldungen aus den Kirchgemeinden zeigen, dass auch für den physischen Gottesdienst Alternativen bestehen. Folgende Varianten sind denkbar:

  • Kleinere Gottesdienstformate, auch an Wochentagen
  • Gottesdienste mit Anmeldung
  • Gottesdienst mit 15 Teilnehmenden und Streaming
  • Gottesdienste mehrfach durchführen

Neben dem physischen Gottesdienst werden Kirchgemeinden in den kommenden Wochen auch wieder vermehrt auf digitale Angebote umstellen. Auch dazu möchte der Synodalrat ermuntern. Die am 30. Oktober aktualisierte Hilfestellung enthält sowohl für analoge als auch für digitale Feiern Vorschläge und Links.

Der Synodalrat hofft, dass in Sachen Beschränkung der Teilnehmenden das letzte Wort nicht gesprochen ist. Er steht deshalb mit dem Regierungsrat in Kontakt.

Für Gottesdienste wird auf des EKS-Schutzgottesdienst (siehe Aufzählung) verwiesen.

Weitere Links zu Schutzkonzepten sind in der aktuellen Version der Hilfestellung für die Kirchgemeinden zu finden.
 
Downloads / weiterführende Links
Hilfestellung Kirchgemeinden (31. Oktober)
Unterstützungsplattform für Kirchgemeinden: Mobile Boten


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.