Bildungsangebote

2. Halbjahr 2021 Kurse und Weiterbildung

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auch über das Suchfeld mit der entsprechenden Kursnummer.

Bildung Kurse

FeA Kat. Resilienz

Kursnummer 21251
Datum 19.10.2021 - 10.05.2022
Zeit 14.15 - 17.15 Uhr
Anmeldedatum 15.09.2021
Beschreibung

Resilienz einüben – Praktisches und Kurzübungen für den Alltag
«Ich kann nicht ändern, was an mich herangetragen wird, ich kann entscheiden, wie ich darauf reagiere.» (nach Viktor Frankl) – Katechetinnen und Katecheten haben einen Arbeitsalltag, der durch die verschiedensten Termine strukturiert ist. Ihre Freiheit liegt in der Organisation gewisser Gestaltungsräume. Wie kann Unvorhergesehenes bei der Schule, bei Elternanrufen, Anliegen von Pfarrpersonen, Teammitgliedern oder Behörden so gestaltet werden, dass selbstwirksam an den eigenen Zielen gearbeitet werden kann?

Inhalte
Das Fachcoaching soll dabei helfen, die Arbeit einzuteilen und achtsam mit sich und den eigenen Ressourcen umzugehen. In vier Modulen erfahren die Teilnehmenden mehr über die 10 Schritte der Resilienz. Sie üben Achtsamkeit im Alltag mit den drei Aspekten Aufmerksamkeit, Haltung und Absicht. Die Teilnehmenden lernen sich im Hier und Jetzt einzubringen, sich abzugrenzen und ihre Freizeit als teures Gut zu bewahren und zu verteidigen. Sie werden Inputs vertiefen und sich mit einem Set von Übungen immer wieder in die Achtsamkeit bringen, Kurzpausen üben, ihr Energiefass füllen, sich zwischendrin Ruhe holen, um daraus fokussiert weiter zu arbeiten und zu leben.

Ziele
Die Teilnehmenden lernen die 7 Säulen der Resilienz kennen, erkennen
Handlungsspielräume und üben diese in ihrem Alltag ein. Durch diverse
praktische Übungen und das Anwenden der Grundhaltung von Selbstmitgefühl
und Achtsamkeit stärken sie ihre Resilienz.

Weiterbildungsstandards
Planung und Organisation / Selbstmanagement / Team- und Konfliktfähigkeit

Lehrmethode
Kurzreferate und Transferübungen, die Arbeit an eigenen Beispielen allein und in Gruppen sowie Erfahrungsaustausch sollen den Transfer in den Alltag ermöglichen

Dauer
4 Gruppentreffen, 1 – 2 individuelle Coachings

Daten
1. Gruppentreffen: 19. Oktober 2021, 14.15 – 17.15 Uhr
Weitere Gruppentreffen: 7. Dezember 2021, 22. Februar 2022,
10. Mai 2022, jeweils nachmittags, gleiche Zeit.
Die individuellen Coachings werden ab April bis Juni 2022 durchgeführt
und terminlich einzeln vereinbart.

Ort
Gruppentreffen im Haus der Kirche, Altenbergstrasse 66, Bern.
Individuelle Coachings im Büro der Coach in Bern, 7 Minuten vom Bahnhof Ausgang Welle entfernt.

Auskunft
Patrick von Siebenthal, 031 340 24 66 (E-Mail)

 

Zielpubikum Katechetinnen und Katecheten in den ersten fünf Amtsjahren
Kosten CHF 1400.– (abzüglich Subvention durch Refbejuso von CHF 950.– verbleibt ein Selbstbehalt pro Person bzw. Kirchgemeinde von CHF 450.–)
Ort Bern
Veranstalter Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn / Bereich Katechetik
kursadministration(at)refbejuso.ch
Leitung Griselda Naumann, systemisch-lösungsorientierte Coach und Resilienztrainerin, Mitglied Fachverband für Coaches und Beraterinnen (BSO) und zertifizierte ZRM Coach
  18.05.2021/szwygart
zurück

 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.