10.12.2022 16.30 bzw. 17.00 Uhr

Cercle de Silence und ökumenische Menschenrechtsfeier

Tag der Menschenrechte

  • 16.30 Uhr - Cercle de Silence auf dem Rathausplatz Bern
  • 17.00 Uhr - ökumenische Menschenrechtsfeier in der Christkatholischen Kirche St. Peter und Paul mit Nationalrätin Flavia Wasserfallen

Wir alle haben das Recht auf soziale Sicherheit. Wir haben das Recht auf einen menschenwürdigen Lebensstandard, auch wenn wir kein Geld mehr verdienen können. Das schliesst Unterkunft, Nahrung, Kleidung und ärztliche Versorgung ein. Nationalrätin Flavia Wasserfallen zeigt im Gespräch Probleme und Lösungsmöglichkeiten auf. Die gesprochenen Beiträge werden von einer Dolmetscherin in die deutschschweizerische Gebärdensprache übersetzt. Anschliessend erhalten Sie die Gelegenheit Aktionen von AI und ACAT mit ihrer Unterschrift zu unterstützen.

AKiB, Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Region Bern
AI, Amnesty International
ACAT, Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter 
Gebärdenkirche, Hörbehindertengemeinde Bern der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn
 

Lokalität
Rathausplatz / Christkatholischen Kirche St. Peter und Paul
beim Rathaus
Bern
Kategorie
OeME-Migration
Erfasst von
Peter Gerber
zurück zur Liste

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22
Telefon 031 340 24 24
E-Mail