StrukturenSynodeWintersynode 2018

Wintersynode 2018

Die Wintersynode findet am 4. und 5. Dezember im Grossratssaal im Rathaus Bern statt. Die öffentlichen Verhandlungen beginnen um 08.30 Uhr und können von der Zuschauertribüne aus mitverfolgt werden.

Am ersten Tag der Session wird die neue Regierungsrätin und Kirchendirektorin Evi Allemann gleich nach Beginn ein Grusswort an die Synodalen ausrichten.

Die Besinnung und das Gebet werden von der Positiven Fraktion verantwortet.


Traktanden


  1. Eröffnung durch den Synodepräsidenten

  2. Wahl Vizepräsidium Synodalrat

  3. Amtsantritt des gewählten Synodalratsmitglieds, welches das Departement Theologie übernimmt, auf 1. Januar 2019

  4. Protokoll der Sommersynode vom 29.– 30. Mai 2018; Genehmigung

  5. Bericht der Geschäftsprüfungskommission (GPK) an die Wintersynode 2018; Kenntnisnahme


    Umsetzung LKG:

  6. Kirchenordnung 
    6.1. Synopse Kirchenordnung

  7. Organisationsreglement 
    7.1. Synopse Organisationsreglement

  8. Weiterbildungsreglement 
    8.1. Synopse Weiterbildungsreglement

  9. Synodewahlreglement 
    9.1. Synopse Synodewahlreglement

  10. Datenschutzreglement 
    10.1. Synopse Datenschutzreglement

  11. Reglement über die Rekurskommission 
    11.1. Synopse Reglement über die Rekurskommission

  12. Finanzplan 2020–2023; Kenntnisnahme

  13. Fachstelle Gewalt Bern – Verlängerung des wiederkehrenden Kredits; Beschluss
    13.1. Jahresbericht 2017 der Fachstelle Gewalt Bern
    13.2. Budget 2019 der Fachstelle Gewalt Bern

  14. Suizidprävention «nebelmeer» – Verlängerung des wiederkehrenden Kredits; Beschluss
    14.1. Rechnung 2017 / Budget 2018 «nebelmeer»
    14.2. Budget 2019 «nebelmeer»

  15. Ersatz Multifunktionsgeräte im Haus der Kirche; Verpflichtungskredit; Beschluss
       
  16. Ökumenischer Seelsorgedienst für Asylsuchende im Bundeszentrum Kappelen; Beschluss
    16.1. Budget 2019/2020 Seelsorgedienst für Asylsuchende

  17. Reformierte Medien: Stand und weiteres Vorgehen; Kenntnisnahme

  18. Unterstützungsbeitrag zugunsten der übergemeindlichen Initiative «Die Unfassbar» für die Jahre 2019–2022; Beschluss
    18.1. Statuten «Die Unfassbar»
    18.2. Budget 2019 «Die Unfassbar»

  19. Konfirmationsbibel; Beschluss

  20. Budget 2019; Beschluss


    Neue Vorstösse:

  21. Motion

  22. Postulat
    22.1Postulat Knoch & Bertholet – Für eine zweckmässige Öffentlichkeitsarbeit in den Medien – Mündliche Information (die schriftliche Berichterstattung erfolgt anlässlich der Wintersynode 2019)

  23. Evtl. dringliche Motionen

  24. Evtl. dringliche Postulate

  25. Interpellationen

  26. Fragestunde

  27. Evtl. Resolutionen, Petitionen






 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.