Pensionierte kirchliche Mitarbeitende liessen sich informieren

Das diesjährige Treffen pensionierter kirchlicher Mitarbeitender vom 8. Januar stand unter dem Titel „Vision Kirche 21 und neues Landeskirchengesetz – Wichtige Meilensteine und neue Herausforderungen“. Über 140 Personen folgten der Einladung von Refbejuso ins Hotel Kreuz in Bern und nahmen damit die Gelegenheit wahr, sich aus erster Hand über die beiden Grossprojekte aktuell informieren zu lassen und sich mit alten Weggefährten zu treffen und auszutauschen. Mit grossem Interesse lauschten die Anwesenden den Ausführungen des Synodalratspräsidenten zu seiner Präsentation. Die anschliessende angeregte und engagierte Diskussion zeigte eindrücklich, wie sehr den Pensionierten „ihre“ Kirche bis zum heutigen Tag am Herzen liegt.

Download
Powerpoint-Präsentation 

Impressionen des Tages / Eintreffen


Informationen aus dem Synodalrat zu Vision 21 und Landeskirchengesetz

Synodalratspräsident Andreas Zeller informiert die Anwesenden anhand der Präsentation. Kurt Hofer, Bereichsleiter Gemeindedienste und Bildung, trat mit weiteren Informationen vor die Pensionierten.

Austausch beim Essen

Beim Mittagessen fand ein reger Austausch über das Gehörte statt.




 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.