InhalteNews
RefBEJUSO

«Syrien - was kann ich tun?»

5.12.14 refbejuso - Die Situation in Syrien löst Betroffenheit, Ohnmacht und Hilflosigkeit aus. Der Bürgerkrieg und der IS-Terror haben mehr als 13 Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Etwa die Hälfte davon sind Kinder. Doch was kann hier der einzelne Mitmensch tun?

Die Kampagne - in Bern in der Heiliggeistkirche - zeigt für Einzelpersonen und Gruppen Handlungsmöglichkeiten auf: Sei es, sich zu informieren, zu spenden, zu beten oder einen Brief an Bundesrätin Simoneta Sommaruga zu schreiben.

Während der Ausstellung in der Heiliggeistkirche in Bern vom 10. bis 19. Dezember sind täglich von 11 bis 16 Uhr Fachpersonen vor Ort.

Ferner findet vom 10. bis 19. Dezember ein Rahmenprogramm statt - vom Filmabend über ein Podium zu einem Benefizkonzert. Die detaillierten Angaben und Informationen sind dem Flyer oder der eigens dazu erstellen Internetseite zu entnehmen. Refbejuso unterstützt die Kampagne auch finanziell.


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.