InhalteKirchgemeindebehörden

Kirchgemeindebehörden

Unterstützung und Weiterbildung für Kirchgemeinderäte

Kirchgemeinderäte haben als kirchliche Behörden vielfältige, manchmal komplexe Aufgaben zu erfüllen. Aufgrund des Wandels im gesellschaftlichen und kirchlichen Umfeld werden sie  immer wieder vor neue Fragen und Herausforderungen gestellt. Für ihre anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit im Kirchgemeinderat bieten die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn Unterstützung an.

Kurs und Weiterbildungsangebote
Modular aufgebaute Weiterbildungsangebote erleichtern den Einstieg in die Arbeit im Kirchgemeinderat und bieten Vertiefungsmöglichkeiten für spezifische Aufgaben oder Ressorts.

Aktuelle Informationen

Online-Handbuch für Kirchgemeinderäte
Kirchgemeinde leiten - Das Wesentliche auf einen Blick

Auskunftsstelle Kirchgemeinderat
Für Fragen und Auskünfte steht den Kirchgemeinden und kirchlichen Bezirken auch eine direkte Anlaufstelle zur Verfügung. Konkrete Anliegen können telefonisch oder per Mail an die Auskunftsstelle gerichtet werden. 

Beratungsangebote
Die Kirche befindet sich im Wandel. In solch herausfordernden Zeiten bieten die Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn Unterstützung auch in Form von Beratung an.

Arbeitshilfen und Mustervorlagen
Zu wichtigen und häufigen Aufgaben in Kirchgemeinden stehen nützliche Dokumente als grundlegende Arbeitshilfen und konkrete Mustervorlagen zum Download zur Verfügung.

Suche neuer Ratsmitglieder
Den Kirchgemeinden stehen neu ein Leitfaden und Arbeitshilfen für die Suche nach neuen Ratsmitgliedern zur Verfügung.

Führungs-Tool-Box: Führung und Begleitung von Mitarbeitenden
Kirchgemeinderäte/rätinnen sind auch für die Führung und fachliche Begleitung von Mitarbeitenden sowie den inhaltlichen Austausch mit ihnen verantwortlich. Vertrauen schenken und delegieren, informieren und kommunizieren, planen, Ideen entwickeln und gemeinsam Schwerpunkte setzen – alles wesentliche und zugleich herausfordernde Elemente im Umgang mit Mitarbeitenden.
Für konkrete Situationen gibt es hilfreiche Instrumente (Führungs-Tools), um etwa eine Arbeitsgruppensitzung effizienter zu leiten, eine Situation genauer wahrzunehmen, neue Ideen zu entwickeln, die Kommunikation zu verbessern oder vorhandene Emotionen erkennen zu können. In der von Pintool GmbH und dem Bereich Gemeindedienste und Bildung entwickelten Führungs-Tool-Box (FTB) sind solche praxiserprobten Instrumente zusammengestellt.
Auf der Website ist eine Auwahl dieser Führungs-Tools aufgeschaltet (Abschnitt „Arbeitshilfen für den Umgang mit Konflikten“).
Weitere Informationen: Annemarie Bieri, 031 340 25 06, annemarie.bieri(at)refbejuso.ch
Einführungskurs „Tools für die Praxis“ (auf Anfrage)

Regionale Kooperation
Kirchgemeinden suchen vermehrt auch die Zusammenarbeit mit Nachbargemeinden. Oft beginnt die Zusammenarbeit mit einzelnen gemeinsamen Aktivitäten und entwickelt sich Schritt für Schritt zu einer verbindlicheren Zusammenarbeit. Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn unterstützen vielfältige Formen verstärkter Zusammenarbeit zwischen den Kirchgemeinden und bieten Unterstützung und Beratung an.

Freiwilligenarbeit 
Freiwillige tragen zusammen mit den bezahlten Mitarbeitenden entscheidend zu einem aktiven Gemeindeleben bei. Auch zur Gewinnung und Begleitung von Freiwilligen stehen Informationen, verschiedene Arbeitsmittel und Unterlagen zur Verfügung.


Kontaktadressen:

Ursula Trachsel
Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Gemeindedienste und Bildung
Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22
Tel. 031 340 25 05
eMail: ursula.trachsel(at)refbejuso.ch

Annemarie Bieri      
Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn   
Gemeindedienste und Bildung   
Altenbergstrasse 66 
Postfach
3000 Bern 22      
Tel. 031 340 25 06    
eMail: annemarie.bieri(at)refbejuso.ch


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.