BildungsangeboteAlter

Schatztruhe Leben – thematisches Erzählcafé III: Familie und Angehörige als Ressource und Belastung

Datum 28.08.2018
Zeit 14.00 - 17.00
Anmeldedatum 16.08.2018
Beschreibung

SCHATZTRUHE LEBEN - THEMATISCHE ERZÄHLCAFÉS

Erzählcafé III: Familie und Angehörige als Ressource und Belastung
Datum: 28. August 2018, 14.00-17.00 Uhr

 

In dieser Weiterbildung erforschen wir gemeinsam, wie es gelingen kann, schwierige Lebenssituationen von kranken, einsamen und belasteten Menschen und ihren Angehörigen mit Behutsamkeit und Weitsicht anzusprechen. Wir denken darüber nach, wie wir mit gesprochenen Worten umgehen und welchen Einfluss die non-verbale Kommunikation auf unsere Arbeit mit Menschen hat. Wir widmen uns der Frage, welche Rolle unsere persönlichen Prägungen und inneren Bilder spielen, wo sie uns unterstützen und wo sie uns einschränken. Gleichzeitig lernen wie die Methode des Erzählcafés in seiner Anwendung unmittelbar kennen und erhalten so ein mögliches Arbeitsinstrument für die Praxis.

An vier Nachmittagen thematisieren wir mittels fachlicher Inputs und strukturierten Erzählcafés folgende Themenfelder. Die Erzählcafés können einzeln oder alle zusammen besucht werden.

Kursflyer (PDF)

Auskunft: Heidi Minder Jost, T 031 340 25 07

Zielpubikum Berufsleute mit Schwerpunkt Altersarbeit
Kosten CHF 30.-
Lokalität Haus der Kirche
Adresse (Privat) Altenbergstrasse 66
Ort Bern
Veranstalter Gemeindedienste und Bildung/Sozialdiakonie
kursadministration(at)refbejuso.ch
Leitung Helena Durtschi Sager, Theologin und Sozialarbeiterin, Fachmitarbeiterin Sozial-Diakonie; Heidi Minder Jost, Sozialarbeiterin und Psychologin, Fachbeauftragte Alter und Generationen
  10.01.2018/hbächler
zurück

 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.