BildungsangeboteAllgemeine Kursbedingungen

Allgemeine Kursbedingungen

Ihre Anmeldung wird per Mail bestätigt. Bei ungenügender Teilnehmendenzahl kann der Kurs abgesagt werden. Kurz vor dem Kurs erhalten Sie weitere Informationen sowie die Kursrechnung. Die Kurskosten sind innerhalb von 30 Tagen zu bezahlen. Der Rechnungsversand erfolgt an die Privatadresse.

Für Abmeldungen eine Woche vor Kursbeginn wird das gesamte Kursgeld in Rechnung gestellt. Es ist möglich, eine Ersatzperson zu melden.

Im Zusammenhang mit der ausserordentlichen Corona-Situation weisen wir Sie auf die Massnahmen zum Schutz von besonders gefährdeten Personen und zum Ausschluss von Personen, die krank sind oder sich krank fühlen hin.

Die Teilnehmenden werden darauf hingewiesen, dass

  • Personen, die einzelne COVID-19-Symptome zeigen oder in Kontakt mit infizierten Personen waren, von Präsenzveranstaltungen ausgeschlossen sind.

  • Personen, die nachweislich vom Corona-Virus betroffen waren, erst zwei Wochen nach überstandener Krankheit an einer Weiterbildung teilnehmen dürfen.

  • Personen, die eine relevante Erkrankung gemäss COVID-Verordnung aufweisen wird empfohlen, bis auf weiteres auf die Teilnahme an Präsentveranstaltungen zu verzichten.

Auskünfte zu den Kursen
Telefon: 031 340 24 24 (Zentrale)
Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr / 13.30 – 16.30 Uhr
kursadministration(at)refbejuso.ch

Kosten
Wir empfehlen allen Weiterbildungswilligen eine Kostenbeteiligung bzw. -übernahme der Kirchgemeinde abzuklären, und weisen Sie auf das Weiterbildungsreglement für kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hin (Auskunft pwb: 031 340 26 41).
Download
Subventionsgesuch für eine kurze Weiterbildung (Formular)


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.