InhalteAlter

Alter

Die Fachbeauftragte Alter unterstützt die Kirchgemeinden in der Bereitstellung und Entwicklung von  Dienstleistungen für und mit älteren Menschen. Dazu gehören:

  • Beratung und Begleitung der Sozialberatenden und der Räte mit Schwerpunkt Altersarbeit
  • Impuls - und Erfahrungsaustauschveranstaltungen für Fachmitarbeitende Schwerpunkt Alter
  • Gerontologische Bildungs- und Weiterbildungsangebote
  • Vernetzung mit anderen lokelen, politischen und fachlichen Verantwortlichen der Altersarbeit
  • Förderung einer regionalen Zusammenarbeit in Altersfragen

Themen der sozialen Isolation, des Glaubens, der Lebensübergänge, der biografischen Identität, der Würde und der Integration von älteren und alten Menschen stehen im Fokus. Dazu gehört auch die Herausforderung des eigenen Älterwerdens und die Frage nach dem persönlichen Umgang damit.

Aktuelles Angebot: SORGETelefon 65+

Das SORGETelefon 65+ ist ein Angebot für Menschen ab 65 Jahren, die in Zeiten der Coronakrise in ihren vier Wänden isoliert und einsam sind oder einfach jemanden zum Reden brauchen. Es bietet in erster Linie Gesprächsgelegenheit, hilft aber auch beim Bilden von Telefonketten und vermittelt zu weiterführenden Angeboten. Die Gesprächspartnerinnen und -gesprächspartner sind Fachleute aus der Sozialdiakonie und der Sozialen Arbeit, die in verschiedenen Kirchgemeinden Bern-Jura-Solothurn als Zuständige für die Alters- und Seniorenarbeit tätig sind.
Das Telefon wird jeweils in den späteren Nachmittags- und den Abendstunden bedient, von 16.00 bis 21.00 Uhr, Tel. 031 340 25 07.

Aktuelle Bildungsangebote

shared reading
Austausch und Begegnung beim lauten Lesen mit anderen (Videokonferenz)

Der Kurs kann nicht vor Ort stattfinden aufgrund Corona, jedoch wird eine Videokonferenz angeboten! Interessierte, die bereit sind, diese Form des zusammen Lesens mit einer Videokonferenz auszuprobieren, können sich gerne bei Heidi Minder Jost melden.

An diesem Nachmittag teilen wir unterschiedliche Ansichten und gemeinsame Einsichten anhand eines Textes, den wir vor Ort gemeinsam lesen. Diese Form des geteilten Lesens und Zuhörens erhöht unser Bewusstsein von uns selbst sowie anderen und ermöglicht den Austausch über soziale, kulturelle und Altersgrenzen hinweg. Der Kurs erlaubt ein erstes Kennenlernen dieser neuartigen literaturbasierten Intervention mit dem Zweck, solche «shared reading» Anlässe auch in der eigenen Kirchgemeinde anzuregen.

Datum: 16. Juni 2020, 16.00-19.00 Uhr


Auf und davon!
Seniorenferien von A-Z: Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis

Eine Seniorenferienwoche durchzuführen ist etwas sehr Schönes und Wertvolles. Es gibt aber sehr viel Arbeit. Vieles muss rechtzeitig beachtet und vorbereitet werden, und es stellen sich immer wieder neue Fragen. Dieser Kurs soll mit vielen Impulsen und Anregungen aus der Praxis den Leitenden und Begleitenden von Seniorenferien Unterstützung bieten

Referent: 
Roland Baumann, Sozialdiakon BSD und Fachbeauftragter Alter 60plus Kirchgemeinde Ittigen
Datum: 27. August 2020. 14.00-17.00 Uhr
Ort: Haus der Kirche, Bern
Anmeldeschluss: 8. August 2020
Anmeldung & weitere Informationen


Was ist Weisheit? Bewegendes Begegnen

Ist Weisheit etwas, das wir im Älterwerden automatisch erlangen? Oder ist es eine Fähigkeit, welche wir im Laufe unseres Lebens entwickeln können? An diesem Nachmittag gehen wir diesen Fragen in besonderer Weise nach. Im Bewegen und Tanzen zu Musik öffnen wir unsere Innenräume und begegnen uns selbst und unseren Mitmenschen auf neuer Ebene.

Referentin: Marlene Hulliger, Musikpädagogin, Polyenergetikerin, Amentologin
Datum: 3. September 2020, 14.00-17.00 Uhr
Ort: Haus der Kirche, Bern
Anmeldeschluss: 20. August 2020
Anmeldung & weitere Informationen


Erzählcafé zum Thema Glück: Wenn Erinnerungen glücklich machen

In Form eines Erzählcafés tauschen wir an diesem Nachmittag die glücklich(st)en Erinnerungen unseres Lebens aus. Und wir fragen uns, wie es gelingt, beim Älter werden gezielt nach neuen glücklichen Erfahrungen zu suchen.
Datum: 6. Oktober 2020, 14.00-17.00 Uhr
Ort: Haus der Kirche, Bern
Anmeldeschluss: 1. Oktober 2020
Anmeldung & weitere Informationen

Alter im Fokus - Fokusgespräch III: Gute Betreuung im Alter

Datum: 10. November 2020, 17.00-19.00 Uhr
Ort: Kirchgemeindehaus Nydegg, Bern
Anmeldeschluss: 1. November 2020
Anmeldung & weitere Informationen


Jahresausklang - Save the Date!

Auch dieses Jahr wollen wir ein paar Stunden von den Anforderungen des beruflichen und privaten Alltages Abstand gewinnen. In einem besinnlichen Anlass mit Überraschung lassen wir das Jahr ausklingen, blicken wertschätzend auf die geleistete Arbeit zurück und stärken uns für das Kommende.
Datum: 4. Dezember 2020, 10.00-ca. 15.00 Uhr
Genauer Ort folgt!
Anmeldeschluss: 10. November 2020
Anmeldung & weitere Informationen

 

Kontaktadresse

Heidi Minder Jost
Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Gemeindedienste und Bildung
Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22
Telefon 031 340 25 07
eMail


 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.