Agenda

Agenda

Besuchsdiensttagung: Daheim ist daheim!? Umbrüche und Verlassen der vertrauten Wohnform begleiten

Datum: 13.09.19
Zeit: 09.30 Uhr - 16.30 Uhr
Kategorie: Freiwilligenarbeit
Beschreibung:

Besuchsdiensttagung: Daheim ist daheim!? Umbrüche und Verlassen der vertrauten Wohnform begleiten

Wie wir wohnen ist eng damit verknüpft, ob wir uns zuhause fühlen oder nicht. Das Alter oder einschneidende Ereignisse führen immer wieder dazu, dass die vertraute Umgebung verlassen werden muss. «Sich zuhause fühlen» beinhaltet weit mehr als eine Wohnform und stellt während Veränderungen manchmal eine echte Herausforderung dar. Die diesjährige Tagung gibt aus verschiedenen Blickwinkeln Anstösse, wie Besuchende und Angehörige in Zeiten des Umbruchs begleitend zur Seite stehen können.

Referat: Wohnen und Wohnumgebung im Alter Wie und wo leben ältere Menschen in der Schweiz und welche Bedeutung hat das Wohnen für die Lebensqualität? Welchen Anteil nimmt das Zusammenleben mit Nachbarn ein?
Vertiefungen: Thematik wird mit Inputs und Austausch in Gruppen weiter bearbeitet.


–– Wenn das Aufgehoben-Sein fehlt (Cécile Kessler)
–– Wenn Vertrautes nicht mehr passt: den Schritt in einen neue Wohnform aktiv gestalten (Claudia Pflugshaupt)
–– Zuhause sein in Seele und Geist: Religion und Spiritualität im Verlauf des Lebens (Hanspeter Meier)
–– Gut umsorgt sein – was, wenn die Betreuung in der Pflege zu kurz kommt? (Heidi Minder Jost)

Programm
9.30 Uhr Begrüssung
10.00 Uhr Referat
11.00 Uhr Pause
11.20 Uhr Nachklang zum Referat – zauberhaftes und mehr
12.30 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Wahlvertiefungen in Gruppen, inkl. Pause
16.00 Uhr Ausklang
16.30 Uhr Ende

Durch die Tagung führen Christoph Kaeslin, Sozialdiakonischer Mitarbeiter, reformierte Kirchgemeinde Nidau; und Rahel Burckhardt, Beauftragte Freiwilligenarbeit Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.

Kursflyer

Lokalität: Kirchgemeindehaus Niklaus Manuel
Adresse:
Ort: Nidau
Infos:
Veranstalter: Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung
Kontakt:
Kontaktemail: kursadministration(at)refbejuso.ch
Zielpublikum: Besuchsdienstleitende (Pfarrpersonen, Sozialdiakonische Mitarbeitende, Ratsmitglieder), Freiwillige aus Besuchs- und Begleitdiensten (inkl. Palliative Care), pflegende Angehörige
Leitung: Rahel Burckhardt, Beauftragte Freiwilligenarbeit
Kosten: CHF 80.– inklusive Verpflegung und Kursunterlagen (Reduktion bei Gruppenanmeldungen nach Absprache möglich)
  15.04.2019/hbächler


anmelden

zurück

 

 
Design & Technology by YOUHEY Communication AG, Burgdorf, Switzerland.